Nach oben

Steuerberatung

Bärbel Wallesch > Steuerberatung

Professionelle Steuerberatung

 

  • Steuerplanung einschließlich der Anträge auf Herabsetzung von Vorauszahlungen, Gewährung von Fristverlängerungen, Stundung und Erlass von Steuerschulden
  • Führung von Einsprüchen gegenüber dem Finanzamt
  • Unterstützung beim Erstellen von Selbstanzeigen
  • Unterstützung bei Betriebsprüfungen

 

Steuerliche Aspekte unter anderem bei:

  • Wahl der Rechtsform, Vertragsgestaltungen
  • Vermögensanlagen
  • Existenzgründungen
  • Übertragungen von Unternehmen, Praxen, Gesellschaftsanteilen, Immobilien und sonstigem Vermögen (Erbschaft, Schenkung, Kauf, Verkauf, Umwandlungen)
  • Liquidation, Insolvenz
  • Deutsches Internationales Steuerrecht (grenzüberschreitende Sachverhalte zum Beispiel zu B, E, GB, I, NL, PL, CH, Singapur, USA)
  • Sachverhalte unter anderen:
    Immobilie in Spanien, Erbschaft in den USA, Unternehmensgründung in Polen, freiberufliche Tätigkeit in Großbritannien, Tätigkeit als Arbeitnehmer in den Niederlanden, der Schweiz
  • Bei Fragen, die außerhalb unseres Kompetenzbereichs liegen, verweisen wir gerne auf entsprechende Banken, Notare und Wirtschaftsprüfer unseres Vertrauens

 

Die steuerrechtliche Welt ist komplex – eine professionelle Steuerberatung bahnt den Weg

Viele Regelungen machen das deutsche Steuerrecht für den Laien nahezu undurchdringlich. Hinzu kommen noch die jeweils individuellen Parameter des Einzelfalls, die einkalkuliert werden müssen. Eine Steuerberatung von Fachleuten ermöglicht es, alle relevanten Faktoren einkalkulieren zu lassen. Wenn etwa eine Beratung für den Erbfall benötigt wird, dann ermöglicht eine kompetente Steuerberatung die optimale Firmenübernahme oder kümmert sich um die geordnete und gleichzeitig optimal angepasste Abführung der Erbschaftssteuern. Ein weiteres Thema, welches in diesen Bereich fällt, ist die Übernahme von Firmen zu Lebzeiten oder die Übernahme einer Arztpraxis. Neben den üblichen rechtlichen Hürden, die genommen werden müssen, fallen hier auch steuerrechtliche Fragen an, die für den Gesamterfolg entscheidend sein können. Der Schwerpunkt liegt aber auf dem Tagesgeschäft, wenn zum Beispiel Anträge auf eine Fristverlängerung bei der Umsatzsteuer gestellt werden sollen, wenn es um den Antrag auf die Herabsetzung der Vorauszahlungen geht oder der Erlass von Steuerschulden eine Option darstellen könnte. Letztlich liegt der Fokus einer guten Steuerberatung auf dem Bereich der Firmengründung und der Rechtsform der Firma. Der richtige Start kann hier die optimalen Voraussetzungen bieten, damit das Unternehmen floriert; eine weitergehende Zusammenarbeit kann dann in einer erfolgreichen Betreuung bei den Jahresabschlüssen und in der professionellen Lohnbuchhaltung münden. Unser Fachwissen bleibt nicht an der Grenze stehen – wir beraten auch zu deutschem internationalem Steuerrecht und bei grenzüberschreitenden Sachverhalten, etwa bei Vermögensfragen oder internationalen Erbschaften, soweit es unsere Kompetenzen zulassen – für weiterreichende Themen verfügen wir über Kooperationspartner wie Notare, Banken und Wirtschaftsprüfer.