Nach oben

Profil

 

Diplom-Volkswirt Bärbel Wallesch Steuerberater

Diplom-Volkswirt Bärbel Wallesch ist seit 1995 als Steuerberaterin tätig. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte Bärbel Wallesch zunächst ein Referendariat an beruflichen Schulen, das sie mit dem zweiten Staatsexamen abschloss.

Die Ausbildung zum Steuerberater folgte. Nach dem Steuerberaterexamen wechselte sie in die Industrie und übernahm 1995 die Leitung einer mittelgroßen Steuerberatungskanzlei . 2003 eröffnete sie ihre eigene Kanzlei.

Ebenfalls 2003 erfolgte die Ausbildung mit Abschluss als zertifizierter betrieblicher Bonitäts-Analyst am Technisch-Wissenschaftlichen Institut Koblenz (twi).

Zum gemeinsamen Selbstverständnis der deutschen Steuerberaterinnen und Steuerberater gehört unter anderem eine hohe Qualifikation verbunden mit konsequenter Fortbildung, um zukünftigen Anforderungen flexibel begegnen zu können. Dies wird in meiner Kanzlei konsequent umgesetzt durch die regelmäßige Nutzung von Fortbildungsangeboten zu aktuellen und Spezial-Themen im Steuerrecht und Rechnungswesen, IT und Kanzleiorganisation. Und dies Jahr um Jahr